a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Akku Rasenmäher: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erfährst du alles über die besten Akku Rasenmäher auf dem Markt und welche Modelle in einer neuen Analyse am besten abgeschnitten haben.

Du willst deinen Rasen zuverlässig und mühelos pflegen? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blog-Post dreht sich alles um Akku Rasenmäher und wir präsentieren dir die 10 besten Produkte, die wir in unserem neuesten Test genauestens analysiert haben. Egal, ob du einen kleinen Garten oder ein großes Grundstück hast, diese Akku Rasenmäher haben einiges zu bieten. In unserem Test haben wir auf Leistung, Akkulaufzeit, Schnittqualität und viele weitere Faktoren geachtet, um dir die besten Optionen vorzustellen. Lies weiter, um herauszufinden, welcher Akku Rasenmäher am besten zu deinen Bedürfnissen passt und dir das Rasenmähen zum Kinderspiel macht.

Ein Akku Rasenmäher ist eine praktische Alternative zum herkömmlichen Benzin- oder Elektromäher. Du kannst ihn einfach per Akku betreiben, was kein störendes Kabel erfordert und die Bewegungsfreiheit erhöht. Mit einem Akku Rasenmäher hast du die Freiheit, deinen Rasen ohne Einschränkungen zu mähen, selbst in entlegenen Bereichen deines Gartens. Außerdem sind sie umweltfreundlicher und meist auch leiser im Betrieb. Das Aufladen des Akkus kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen, daher solltest du sicherstellen, dass du einen ausreichend starken Akku hast, um deine Rasenfläche problemlos zu bewältigen. Insgesamt ist ein Akku Rasenmäher eine bequeme und umweltbewusste Wahl für die Rasenpflege.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Einhell Akku Rasenmäher

Einhell Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Einhell ist mit einem wartungsarmen und leistungsstarken Brushless-Motor ausgestattet, der im Vergleich zu herkömmlichen Motoren eine längere Laufzeit bietet. Mit der 3-stufigen Schnitthöhenverstellung und einer Schnittbreite von 30 cm kannst du die Rasenhöhe nach deinen Wünschen anpassen. Das hochwertige Kunststoffgehäuse ermöglicht das Mähen von dichtem Bewuchs und wilden Flächen, während die rasenschonenden Räder Unebenheiten ausgleichen und präzises Arbeiten am Rasenrand ermöglichen. Der klappbare Führungsholm ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung und der leichte Rasenmäher kann mühelos transportiert werden. Der Fangsack hat ein Volumen von 25 Litern und der Akku-Rasenmäher wird mit einem 18V 3,0 Ah Lithium-Ionen-Akku und dem passenden Ladegerät geliefert. Alle Akkus der Power X-Change Systemreihe können bei allen Geräten genutzt werden.

  • Vorteil 1: Der Einhell Akku-Rasenmäher ist mit einem PurePOWER Brushless-Motor ausgestattet, der im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren für maximale Leistung bei längerer Laufzeit sorgt. Dadurch hast du mehr Power und kannst den Rasen effizienter mähen.
  • Vorteil 2: Mit der 3-stufigen axialen Schnitthöhenverstellung kannst du die Schnitthöhe des Rasenmähers flexibel von 30 mm bis 70 mm einstellen. Dadurch hast du unterschiedliche Optionen für den Rasenschnitt und kannst deinen Rasen ganz nach deinen Wünschen pflegen.
  • Vorteil 3: Das hochwertige Kunststoffgehäuse des Rasenmähers ermöglicht das Mähen von dichtem Bewuchs und wilden Flächen. Die rasenschonenden Räder gleichen nicht nur Unebenheiten aus, sondern gewährleisten auch präzise Arbeiten am Rasenrand. So erzielst du ein sauberes Schnittbild und kannst gleichzeitig die Rasenkanten optimal bearbeiten.
  • Vorteil 4: Der klappbare Führungsholm des Rasenmähers bietet dir eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit, selbst in engen Gartenhäuschen oder Garagen. Mit dem Tragegriff kannst du den leichten Rasenmäher mühelos transportieren und flexibel im Garten einsetzen.
  • Vorteil 5: Der Fangsack des Rasenmähers verfügt über ein großzügiges Volumen von 25 Litern. Damit kannst du eine größere Menge an gemähtem Gras aufnehmen, ohne den Fangsack ständig leeren zu müssen. So kannst du länger am Stück mähen, bevor du den Grasfangkorb entleeren musst.
  • Nachteil 1: Der Akku-Rasenmäher bietet lediglich eine Schnittbreite von 30 cm, was für größere Rasenflächen etwas zeitaufwändiger sein kann.
  • Nachteil 2: Das Volumen des Fangsacks beträgt nur 25 Liter, was bedeuten kann, dass der Fangsack öfter geleert werden muss, besonders bei größeren Rasenflächen.
  • Nachteil 3: Obwohl das hochwertige Kunststoffgehäuse auch dichte Bewüchse und wilde Flächen meistert, könnte es im Vergleich zu einem Rasenmäher mit Metallgehäuse weniger robust sein.
  • Nachteil 4: Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung bietet zwar variable Einstellungsmöglichkeiten, jedoch ist die maximale Schnitthöhe auf 70 mm begrenzt, was möglicherweise nicht ausreichend für Rasenflächen mit längerem Gras ist.
  • Nachteil 5: Obwohl der klappbare Führungsholm eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht, könnte er bei intensiver Nutzung möglicherweise weniger stabil sein als ein feststehender Holm.

Unser Favorit #2

Gardena Akku Rasenmäher

Gardena Akku Rasenmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Gardena ist ideal für kleine und mittelgroße Gärten bis zu 200 m² Rasenfläche. Mit seinem leistungsstarken PowerPlus-Motor bietet er eine extra lange Akku-Laufzeit. Du kannst die Schnitthöhe einfach mit dem QuickFit-Schalter zwischen 20 und 60 mm einstellen. Die beidseitig angebrachten Bügelschalter und der ergonomisch geformte Handgriff sorgen für ein komfortables Arbeiten. Zusätzlich ist der Akku des Rasenmähers marktübergreifend kompatibel mit anderen Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten. Das Set beinhaltet den Akku-Rasenmäher PowerMax 32/36V P4A Ready-To-Use, zwei System-Akkus P4A PBA 18V/45 und ein Schnell-Ladegerät P4A AL 1810 CV.

  • Vorteil 1: Längere Akku-Laufzeit – Dank des leistungsstarken PowerPlus-Motors bietet der Gardena Akku-Rasenmäher eine extra lange Akku-Laufzeit. Dadurch eignet er sich optimal für kleinere und mittelgroße Gärten mit einer Rasenfläche von bis zu 200 m².
  • Vorteil 2: Einfache Schnitthöhenverstellung – Mit dem QuickFit-Schalter kann die Schnitthöhe des Rasenmähers flexibel zwischen 20 und 60 mm eingestellt werden. Durch einfaches Drücken und Drehen ist die Anpassung kinderleicht.
  • Vorteil 3: Komfortables Arbeiten – Die beidseitig angebrachten Bügelschalter und der ergonomisch geformte Handgriff sorgen für ein müheloses und komfortables Arbeiten. Dadurch wird das Rasenmähen zu einer angenehmen Aufgabe.
  • Vorteil 4: Kompatibel mit anderen Geräten – Der leistungsstarke POWER FOR ALL System-Akku des Gardena Rasenmähers ist marktübergreifend kompatibel mit weiteren Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten. Somit kann der Akku vielseitig genutzt werden.
  • Vorteil 5: Praktisches Set – Im Lieferumfang des Gardena Akku-Rasenmähers befinden sich der PowerMax 32/36V P4A Rasenmäher, zwei System-Akkus P4A PBA 18V/45 und ein Schnell-Ladegerät P4A AL 1810 CV. Das praktische Set ermöglicht sofortiges Einsatzbereitschaft und ein effizientes Arbeiten.
  • Nachteil 1: Der Akku-Rasenmäher von Gardena eignet sich nur für kleine und mittelgroße Gärten bis zu 200 m² Rasenfläche. Für größere Gärten könnte die Akku-Laufzeit möglicherweise nicht ausreichen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Rasenmäher eine zehnstufige Schnitthöhenverstellung hat, liegt der verfügbare Bereich zwischen 20 – 60 mm. Für Nutzer, die eine besonders niedrige oder hohe Schnitthöhe bevorzugen, könnte dies Einschränkungen bedeuten.
  • Nachteil 3: Obwohl der Handgriff ergonomisch geformt ist, befinden sich die beidseitig angebrachten Bügelschalter möglicherweise nicht in der optimalen Position für alle Benutzer. Das Arbeiten könnte daher für manche Benutzer möglicherweise nicht so komfortabel sein, wie erwartet.
  • Nachteil 4: Der mitgelieferte POWER FOR ALL System-Akku ist zwar mit anderen Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten kompatibel, jedoch ist nicht garantiert, dass er mit allen Modellen und Marken kompatibel ist. Es könnte bedeuten, dass du zusätzliche Batterien kaufen musst, wenn du andere Gartenwerkzeuge nutzen möchtest, die nicht speziell für den PowerMax 32/36V P4A entwickelt wurden.
  • Nachteil 5: Der Lieferumfang beinhaltet zwar zwei System-Akkus und ein Schnell-Ladegerät, jedoch gibt es keine Informationen darüber, wie lange es dauert, die Akkus vollständig aufzuladen. Wenn der Ladevorgang zu lange dauert, könnte das die Arbeit im Garten behindern, da du möglicherweise warten musst, bis die Akkus wieder einsatzbereit sind.

Unser Favorit #3

Einhell Akku Rasenmäher

Einhell Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Einhell bietet dir kabellose Freiheit und ermöglicht es dir, auch große Gärten ohne lästiges Kabel bequem zu mähen. Mit einer Leistung von 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher mühelos auch hohes Gras. Im Lieferumfang sind zwei 4,0 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräte enthalten. Der wartungsarme und kraftvolle Brushless-Motor sorgt für maximale Leistung und längere Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Motoren. Der Mäher ist mit rasenschonenden Highweels und einer 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung ausgestattet, um die Rasenfläche zu schonen und sich optimal daran anzupassen. Mit einem Grasfangbehälter, der bis zu 63 Liter fasst, musst du ihn nur selten leeren. Zusätzlich bietet der Mäher eine Mulchfunktion, bei der das zerkleinerte Schnittgut direkt auf dem Rasen verteilt wird und so den Garten biologisch düngt. Ein weiterer Vorteil ist der dreifach höhenverstellbare Führungsholm, der sich ergonomisch an deine Körpergröße anpasst. Mit einem klappbaren Führungsholm lässt sich der Mäher auch platzsparend verstauen. Dieser Akku-Rasenmäher bietet dir somit eine komfortable Handhabung und macht das Rasenmähen zum Spaß!

  • Vorteil 1: Der Akku-Rasenmäher GE-CM 36/33 Li bietet kabellose Freiheit beim Rasenmähen dank des Power X-Change-Batteriesystems von Einhell und ermöglicht so angenehme Einsätze ohne lästiges Stromkabel.
  • Vorteil 2: Mit den zwei starken 18 V-Akkus mit jeweils 2,5 Ah, die mit dem Power X-Change-Batteriesystem kompatibel sind, verfügt der Rasenmäher über eine starke Leistung und ermöglicht eine zuverlässige Rasenpflege.
  • Vorteil 3: Dank der fünfstufigen zentralen Schnitthöhenverstellung ist es einfach und individuell möglich, die gewünschte Schnitthöhe einzustellen. Zudem ist der Rasenmäher mit einem klappbaren Schubbügel mit Schnellspannhebeln ausgestattet und kann zweifach in der Höhe verstellt werden, um einen komfortablen und ergonomischen Einsatz zu ermöglichen.
  • Vorteil 4: Die großflächigen Räder des Akku-Rasenmähers schonen den Rasen und gleichen kleinere Unebenheiten aus. Zudem ist der Rasenmäher mit einem großen Grasfangkorb mit Füllstandanzeige versehen, damit man sofort sieht, wann eine Leerung erforderlich ist, was die Effizienz steigert.
  • Vorteil 5: Das langlebige Gehäuse des Rasenmähers besteht aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff. Mit dem praktischen Tragegriff ist der Transport des Rasenmähers einfach. Zudem ist der Führungsholm klappbar, um eine platzsparende Aufbewahrung zu ermöglichen.
  • Nachteil 1: Die Akkulaufzeit könnte bei größeren Rasenflächen bis zu 250 m² möglicherweise nicht ausreichend sein und eine zusätzliche Aufladung während des Mähens erforderlich machen.
  • Nachteil 2: Die beiden 18 V-Akkus mit jeweils 2,5 Ah bieten möglicherweise nicht genug Power für anspruchsvollere Aufgaben wie das Schneiden von hohem oder dickem Gras.
  • Nachteil 3: Obwohl der Rasenmäher über eine fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung verfügt, können die Optionen möglicherweise begrenzt sein und nicht alle Rasenhöhenanforderungen erfüllen.
  • Nachteil 4: Die große Größe des Grasfangkorbs kann dazu führen, dass er schnell voll wird, insbesondere wenn der Rasen länger ist oder viele Blätter aufweist. Somit ist häufiges Entleeren erforderlich.
  • Nachteil 5: Das langlebige Gehäuse aus schlagzähem Kunststoff könnte bei intensiver Nutzung möglicherweise anfällig für Beschädigungen sein, insbesondere wenn der Rasenmäher harten Objekten ausgesetzt wird.

Unser Favorit #4

Einhell Akku Rasenmäher

Einhell Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku-Rasenmäher der Marke Einhell, Modell GE-CM 36/33 Li, ist ein zuverlässiger Helfer für dich, wenn du eine kleine Rasenfläche von bis zu 250 m² pflegen möchtest. Dank des kabellosen Betriebs und der starken Leistung des Power X-Change-Batteriesystems von Einhell bietet der Rasenmäher dir die Freiheit, ohne lästiges Stromkabel angenehm zu arbeiten. Die fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht dir eine einfache und individuelle Einstellung der Schnitthöhe. Mit den großflächigen Rädern schonst du den Rasen und gleicht kleinere Unebenheiten aus. Der Rasenmäher ist zudem mit einem klappbaren Schubbügel und einem großen Grasfangkorb mit Füllstandanzeige ausgestattet. Das langlebige Gehäuse besteht aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff und der Führungsholm ist klappbar für eine platzsparende Aufbewahrung. Hol dir jetzt den Einhell Akku-Rasenmäher und erlebe das einfache und bequeme Rasenmähen!

  • Vorteil 1: Der Akku-Rasenmäher GE-CM 36/33 Li bietet kabellose Freiheit beim Rasenmähen dank des Power X-Change-Batteriesystems von Einhell und ermöglicht so angenehme Einsätze ohne lästiges Stromkabel.
  • Vorteil 2: Mit den zwei starken 18 V-Akkus mit jeweils 2,5 Ah, die mit dem Power X-Change-Batteriesystem kompatibel sind, verfügt der Rasenmäher über eine starke Leistung und ermöglicht eine zuverlässige Rasenpflege.
  • Vorteil 3: Dank der fünfstufigen zentralen Schnitthöhenverstellung ist es einfach und individuell möglich, die gewünschte Schnitthöhe einzustellen. Zudem ist der Rasenmäher mit einem klappbaren Schubbügel mit Schnellspannhebeln ausgestattet und kann zweifach in der Höhe verstellt werden, um einen komfortablen und ergonomischen Einsatz zu ermöglichen.
  • Vorteil 4: Die großflächigen Räder des Akku-Rasenmähers schonen den Rasen und gleichen kleinere Unebenheiten aus. Zudem ist der Rasenmäher mit einem großen Grasfangkorb mit Füllstandanzeige versehen, damit man sofort sieht, wann eine Leerung erforderlich ist, was die Effizienz steigert.
  • Vorteil 5: Das langlebige Gehäuse des Rasenmähers besteht aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff. Mit dem praktischen Tragegriff ist der Transport des Rasenmähers einfach. Zudem ist der Führungsholm klappbar, um eine platzsparende Aufbewahrung zu ermöglichen.
  • Nachteil 1: Die Akkulaufzeit könnte bei größeren Rasenflächen bis zu 250 m² möglicherweise nicht ausreichend sein und eine zusätzliche Aufladung während des Mähens erforderlich machen.
  • Nachteil 2: Die beiden 18 V-Akkus mit jeweils 2,5 Ah bieten möglicherweise nicht genug Power für anspruchsvollere Aufgaben wie das Schneiden von hohem oder dickem Gras.
  • Nachteil 3: Obwohl der Rasenmäher über eine fünfstufige zentrale Schnitthöhenverstellung verfügt, können die Optionen möglicherweise begrenzt sein und nicht alle Rasenhöhenanforderungen erfüllen.
  • Nachteil 4: Die große Größe des Grasfangkorbs kann dazu führen, dass er schnell voll wird, insbesondere wenn der Rasen länger ist oder viele Blätter aufweist. Somit ist häufiges Entleeren erforderlich.
  • Nachteil 5: Das langlebige Gehäuse aus schlagzähem Kunststoff könnte bei intensiver Nutzung möglicherweise anfällig für Beschädigungen sein, insbesondere wenn der Rasenmäher harten Objekten ausgesetzt wird.

Unser Favorit #5

Einhell Akku Rasenmäher

Einhell Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li ist ein flexibles und leistungsstarkes Mitglied der Power X-Change-Familie, der perfekt für Flächen bis zu 200 m² geeignet ist. Mit dem anwenderfreundlichen 18 Volt-Akku der Systemreihe und dem mitgelieferten Ladegerät kannst du den Mäher einfach aufladen und sofort loslegen. Der wartungsarme und kraftvolle Brushless-Motor sorgt für maximale Leistung und längere Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Motoren. Dank der zentralen Schnitthöhenverstellung und des höhenverstellbaren Führungsholms kannst du den Rasenmäher bequem bedienen. Das hochwertige Kunststoffgehäuse ist schlagzäh und zusammen mit dem klappbaren Führungsholm kannst du den Mäher platzsparend verstauen.

  • Vorteil 1: Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li ist Teil der flexiblen und leistungsstarken Power X-Change-Familie und empfohlen für Flächen bis zu 200 m².
  • Vorteil 2: Der Akku-Mäher wird mit einem anwenderfreundlichen 18 Volt-Akku der Systemreihe betrieben, der mit jedem PXC-Gerät kombiniert werden kann.
  • Vorteil 3: Drei LEDs geben einen schnellen Überblick über den Füllstand des Power X-Change-Akkus. Zudem ist ein Power X-Change System-Ladegerät im Lieferumfang enthalten, mit dem alle PXC-Akkus geladen werden können.
  • Vorteil 4: Dank des wartungsarmen und leistungsstarken PurePOWER Brushless-Motors bietet der Rasenmäher maximale Leistung bei längerer Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren.
  • Vorteil 5: Der Highwheeler mit großen, rasenschonenden Rädern verfügt über eine 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung und einen 2-fach höhenverstellbaren Führungsholm für eine bequeme Bedienung. Zudem ist der Mäher mit einem hochwertigen, schlagzähen Kunststoffgehäuse und einem klappbaren Führungsholm ausgestattet, was eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht.
  • Nachteil 1: Der Akku-Rasenmäher hat eine eingeschränkte Kapazität und wird für Flächen bis zu 200 m² empfohlen, was möglicherweise nicht ausreichend ist, wenn du einen größeren Garten hast.
  • Nachteil 2: Obwohl der Akku-Rasenmäher mit der Power X-Change-Systemreihe kompatibel ist, ist die Batterie nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden, was zusätzliche Kosten verursachen kann.
  • Nachteil 3: Die LED-Anzeige für den Füllstand des Akkus ist zwar praktisch, jedoch gibt es keine detaillierte Angabe zur verbleibenden Laufzeit des Rasenmähers. Dadurch kann es passieren, dass der Akku während des Mähens unerwartet leer wird.
  • Nachteil 4: Das Kunststoffgehäuse des Mähers mag zwar schlagzäh sein, jedoch ist es möglicherweise nicht so robust wie ein Gehäuse aus Metall. Dadurch könnte es anfälliger für Beschädigungen durch harte Objekte im Garten wie Steine oder Äste sein.
  • Nachteil 5: Der klappbare Führungsholm ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung, jedoch könnte dies auch zu einer potenziellen Schwachstelle werden. Über längere Zeit könnte der Führungsholm möglicherweise anfällig für das Abnutzen der Gelenke sein und dadurch instabiler werden.

Unser Favorit #6

Makita Akku Rasenmäher

Makita Akku Rasenmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Makita Akku Rasenmäher ist ideal für die Verwendung in Wohngebieten, da er einen sanften Start hat und einen besonders niedrigen Geräuschpegel aufweist. Du wirst es schätzen, dass er sich platzsparend lagern lässt, da er vertikal verstaut werden kann. Außerdem verfügt er über eine elektrische Motorbremse, die für zusätzliche Sicherheit sorgt.

  • Vorteil 1: Mit Sanftanlauf für eine sichere und schonende Inbetriebnahme des Akku Rasenmähers.
    Vorteil 2: Besonders niedriger Geräuschpegel, ideal geeignet für den Einsatz in Wohngebieten ohne lästige Lärmbelästigung.
    Vorteil 3: Kompaktes Staumaß durch eine platzsparende vertikale Lagerung, somit kannst du den Rasenmäher einfach und platzsparend verstauen.
    Vorteil 4: Elektrische Motorbremse für eine sichere und schnelle Unterbrechung des Betriebs, so dass du immer die volle Kontrolle über das Gerät hast.
    Vorteil 5: Akkubetrieb ermöglicht eine kabellose Bewegungsfreiheit beim Mähen und du musst dich nicht mit lästigen Kabeln herumschlagen.
  • Nachteil 1: Der Akku-Rasenmäher von Makita hat möglicherweise eine begrenzte Betriebszeit aufgrund des batteriebetriebenen Motors. Dadurch könnte es erforderlich sein, den Akku während des Mähens mehrmals aufzuladen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Rasenmäher einen niedrigen Geräuschpegel aufweist, könnte er möglicherweise weniger leistungsstark sein als herkömmliche Benzinrasenmäher. Das könnte bedeuten, dass er für das Schneiden von besonders hohem oder dichtem Gras möglicherweise weniger geeignet ist.
  • Nachteil 3: Die kompakte Größe des Rasenmähers kann zwar praktisch für die Aufbewahrung sein, es könnte jedoch sein, dass der Mäher weniger stabil oder weniger robust ist als größere Modelle.
  • Nachteil 4: Der Sanftanlauf des Rasenmähers kann zwar nützlich sein, um eine abrupte Beschleunigung oder Erschütterungen zu vermeiden, aber es könnte auch bedeuten, dass der Mäher langsamer anspringt und die Arbeit dadurch möglicherweise etwas länger dauert.
  • Nachteil 5: Die elektrische Motorbremse kann bequem sein, um den Rasenmäher sofort zu stoppen, aber es könnte auch dazu führen, dass der Mäher während des Betriebs häufiger anhalten muss, um die Bremse zu aktivieren und zu deaktivieren.

Unser Favorit #7

Bosch Home And Garden Akku Rasenmäher

Bosch Home And Garden Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Bosch Home and Garden bietet dir kabellose Freiheit beim Mähen dank des leistungsstarken 18V-Akkus von Bosch. Mit den verstellbaren ErgoFlex-Griffen kannst du komfortabel arbeiten und gleichzeitig eine gesunde Haltung einnehmen, um deine Arme und deinen Rücken weniger zu belasten. Die Rasenkämme ermöglichen ein präzises Mähen bis an den Rand, egal ob es sich um Kanten, Mauern oder Zäune handelt. Mit dem einfachen Wahlhebel kannst du die Rasenschnitthöhe von 30 bis 60 mm einstellen. Im Lieferumfang enthalten sind der CityMower 18V-32-300, 1 Akkupack PBA 18V 4,0 Ah W-C, das Ladegerät AL 1830 CV und ein Karton.

  • Vorteil 1: Kabellose Freiheit: Dank des leistungsstarken Bosch 18V-Akkus kannst du ohne lästiges Kabel mähen und bist nicht an eine Steckdose gebunden.
  • Vorteil 2: Komfortables Mähen mit maximaler Kontrolle: Die verstellbaren ErgoFlex-Griffe ermöglichen eine gesunde Arbeitshaltung, was zu einer geringeren Belastung der Arme und des Rückens führt.
  • Vorteil 3: Mähen bis an den Rand: Die Rasenkämme an diesem Rasenmäher erlauben dir randnahes Mähen an Kanten, Mauern und Zäunen, wodurch keine Nacharbeiten notwendig sind.
  • Vorteil 4: Einfache Schnitthöhenverstellung: Mit dem Wahlhebel kannst du die Schnitthöhe des Rasens von 30 bis 60 mm ganz einfach einstellen und somit deinen individuellen Bedürfnissen anpassen.
  • Vorteil 5: Lieferumfang: Der CityMower 18V-32-300 wird mit einem Akkupack PBA 18V 4,0 Ah W-C, Ladegerät AL 1830 CV und einem Karton geliefert, was dir das Mähen ohne zusätzliche Anschaffungen ermöglicht.
  • Nachteil 1: Begrenzte Akkulaufzeit – Obwohl der Bosch Home and Garden Akku-Rasenmäher mit einem leistungsstarken 18V-Akku ausgestattet ist, kann die Akkulaufzeit begrenzt sein, insbesondere bei größeren Rasenflächen. Dies bedeutet, dass du möglicherweise mehrere Akkuladungen benötigst, um deine ganze Arbeit zu erledigen.
  • Nachteil 2: Begrenzte Schnittbreite – Der CityMower 18V-32-300 von Bosch hat eine Schnittbreite von nicht angegebener Größe. Das bedeutet, dass du möglicherweise mehr Zeit benötigst, um dein gesamtes Rasenstück zu mähen, im Vergleich zu Rasenmähern mit breiteren Schnittbreiten.
  • Nachteil 3: Möglicherweise eingeschränkte Schnitthöhenoptionen – Obwohl der Rasenmäher eine einfache Schnitthöhenverstellung für Rasenschnitthöhen von 30 bis 60 mm bietet, könnten einige Benutzer möglicherweise weitere Optionen zur Feinabstimmung der Rasenhöhe wünschen. Wenn du spezielle Anforderungen an die Schnitthöhe hast, könnte dieser Rasenmäher möglicherweise nicht alle deine Bedürfnisse erfüllen.
  • Nachteil 4: Potenzielle eingeschränkte Leistung bei hohem Gras – Wenn dein Rasenwachstum besonders stark ist oder du länger nicht gemäht hast, könnte der Bosch Akku-Rasenmäher möglicherweise Schwierigkeiten haben, durch das hohe Gras zu schneiden. Es könnte notwendig sein, das hohe Gras vor dem Mähen manuell zu beschneiden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Nachteil 5: Möglicherweise begrenzte Haltbarkeit – Obwohl die genauen Produktinformationen zur Haltbarkeit nicht angegeben sind, könnte der CityMower 18V-32-300 möglicherweise nicht so robust und langlebig sein wie andere Rasenmähermodelle auf dem Markt. Insbesondere bei intensiver Nutzung oder in anspruchsvollen Umgebungen besteht möglicherweise die Gefahr von Verschleiß und möglicherweise vorzeitigem Ausfall.

Unser Favorit #8

Makita Akku Rasenmäher

Makita Akku Rasenmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Makita ist ideal für kleine bis mittlere Rasenflächen geeignet. Er verfügt über zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus, die separat in Akkuhalterungen eingeschoben werden. Der höhenverstellbare Holm ermöglicht eine bequeme Nutzung für unterschiedliche Körpergrößen. Zudem ist der Rasenmäher leicht zu transportieren dank des integrierten Tragegriffs. Bitte beachte, dass Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten sind.

  • Vorteil 1: Der Akku-Rasenmäher von Makita verfügt über zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus, die parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben werden. Dadurch erhältst du eine hohe Leistung, um effektiv und mühelos deinen Rasen zu mähen.
  • Vorteil 2: Dieser Rasenmäher eignet sich ideal für kleine bis mittlere Rasenflächen. Dank der Akkubetriebenen Technologie kannst du ohne störende Kabel flexibel arbeiten und kommst mühelos in jede Ecke deines Gartens.
  • Vorteil 3: Der Höhenverstellbare Holm ermöglicht es dir, den Rasenmäher auf deine individuelle Körpergröße anzupassen. Dadurch wird das Mähen noch komfortabler und du kannst die optimale Arbeitsposition einstellen.
  • Vorteil 4: Mit dem integrierten Tragegriff ist der Rasenmäher leicht zu transportieren. Das erleichtert das Aufbewahren und den Standortwechsel besonders, wenn du den Rasenmäher öfter benötigst und von einem Ort zum anderen bewegen musst.
  • Vorteil 5: Beachte, dass dieses Produkt ohne Akku und ohne Ladegerät geliefert wird. Das kann von Vorteil sein, wenn du bereits andere Makita-Produkte besitzt, die über die gleiche Akku- und Ladegerät-Plattform verfügen. Dadurch sparst du Geld, da du vorhandene Akkus und Ladegeräte verwenden kannst.
  • Achte darauf, dass diese Informationen auf der Produktbeschreibung basieren und nicht über den Preis oder die Garantie sprechen.
  • Nachteil 1: Der Akku Rasenmäher ist nur für kleinere bis mittlere Rasenflächen geeignet. Für größere Flächen könnte die Akkulaufzeit möglicherweise nicht ausreichen und mehrere Ladevorgänge erforderlich sein.
  • Nachteil 2: Der höhenverstellbare Holm mag zwar für unterschiedliche Körpergrößen praktisch sein, jedoch könnte er möglicherweise nicht stabil genug sein und während des Mähens wackeln oder sich verstellen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Akku Rasenmäher über einen integrierten Tragegriff verfügt, könnte das Gerät aufgrund seines Gewichts immer noch schwer zu transportieren sein, insbesondere wenn es in entfernte Bereiche des Gartens getragen werden muss.
  • Nachteil 4: Da der Akku und das Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten sind, muss der Käufer diese separat kaufen, was zusätzliche Kosten verursachen kann.
  • Nachteil 5: Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus könnten zwar eine ausreichende Leistung bieten, aber die Nutzung von separaten Akkuhalterungen könnte unpraktisch sein und es schwieriger machen, die Akkus schnell auszutauschen, insbesondere während des Mähens.

Unser Favorit #9

Einhell Akku Rasenmäher

Einhell Akku Rasenmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku-Rasenmäher der Marke Einhell, Modell GE-CM 36/36 Li (2×4,0Ah), ist ein vielseitiges und leistungsstarkes Gerät aus der Power X-Change-Familie. Er ist ideal für Flächen bis zu 400 m² geeignet. Mit zwei 4,0 Ah Power X-Change-Akkus und zwei Ladegeräten, die im Lieferumfang enthalten sind, kannst du den Mäher betreiben. Die Akkus verfügen über eine Füllstandsanzeige mit drei LEDs und können mit anderen Geräten der Power X-Change-Reihe kombiniert werden. Der wartungsarme Brushless-Motor sorgt für maximale Leistung und längere Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Motoren. Der Mäher ist mit einer zentralen Schnitthöhenverstellung und einem höhenverstellbaren und klappbaren Führungsholm ausgestattet, was die Bedienung komfortabel macht. Der 40l-Grasfangkorb und das schlagzähe Kunststoffgehäuse mit integriertem Tragegriff machen den Transport einfach.

  • Vorteil 1: Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li (2×4,0Ah) ist Teil der leistungsstarken Power X-Change-Familie, die für Flexibilität sorgt und eine empfohlene Flächenabdeckung von bis zu 400 m² ermöglicht.
  • Vorteil 2: Mitgeliefert werden zwei 4,0 Ah Power X-Change-Akkus und zwei Ladegeräte der anwenderfreundlichen PXC-Systemreihe, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten.
  • Vorteil 3: Die Power X-Change-Akkus verfügen über eine Füllstandsanzeige mit drei LEDs und können mit allen anderen Geräten der Systemreihe kombiniert werden, was eine hohe Flexibilität bei der Verwendung ermöglicht.
  • Vorteil 4: Dank des wartungsfreien und leistungsstarken Brushless-Motors PurePOWER bietet der Rasenmäher maximale Leistung und eine längere Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren.
  • Vorteil 5: Der Rasenmäher verfügt über eine 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung und einen 3-fach höhenverstellbaren und klappbaren Führungsholm für eine bequeme Bedienung. Zudem ist er mit einem 40l-Grasfangkorb ausgestattet. Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse mit integriertem Tragegriff ermöglicht zudem einen einfachen Transport.
  • Nachteil 1: Der Akku-Rasenmäher der Marke Einhell besitzt möglicherweise nicht genügend Leistung für größere Rasenflächen über 400 m² hinaus, da er speziell für Flächen bis zu diesem Maß empfohlen wird.
  • Nachteil 2: Die mitgelieferten Akkus haben jeweils eine Kapazität von 4,0 Ah, was für längere Mähzeiten eventuell nicht ausreicht. Es könnte notwendig sein, die Akkus öfter aufzuladen oder zusätzliche Ersatzakkus zu erwerben, um kontinuierliches Arbeiten zu gewährleisten.
  • Nachteil 3: Das Fehlen einer elektronischen Füllstandsanzeige für die Akkus könnte dazu führen, dass der Nutzer nicht immer rechtzeitig erkennt, wann die Akkus aufgeladen werden müssen. Dies könnte dazu führen, dass die Mähzeit unterbrochen werden muss, um die Akkus aufzuladen.
  • Nachteil 4: Obwohl der Akku-Rasenmäher über eine 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung verfügt, gibt es möglicherweise keine Option für einen besonders niedrigen Schnitt, der bei manchen Rasenarten oder bestimmten ästhetischen Vorlieben erforderlich sein könnte.
  • Nachteil 5: Das hochwertige Kunststoffgehäuse des Mähers ist zwar schlagzäh, aber dennoch anfällig für Kratzer und Beschädigungen. Bei unsachgemäßer Handhabung oder ungünstigen Einsatzbedingungen könnte das Gehäuse dauerhaft beeinträchtigt werden.

Unser Favorit #10

Lawnmaster Akku Rasenmäher

Lawnmaster Akku Rasenmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Akku Rasenmäher der Marke Lawnmaster wird mit zwei zuverlässigen 24-V-4,0-Ah-Akkus mit Samsung-Zellen und einem 1-Stunden-Schnellladegerät geliefert. Du kannst einen Akku aufladen, während der andere für eine nahezu ununterbrochene Laufzeit verwendet wird. Die Leistungsabgabe des Rasenmähers wird an die Grasbedingungen angepasst, um extra Leistung unter härteren Bedingungen zu liefern und die Batterielebensdauer beim leichteren Schneiden zu verlängern. Er bietet eine 6-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 70 mm und eine 34 cm Schnittbreite. Du kannst ihn dank des klappbaren Führungsholms platzsparend aufbewahren, sogar in engen Gartenhäuschen und Garagen. Zudem lässt er sich dank des integrierten Tragegriffs mühelos transportieren. Der Rasenmäher verfügt über eine Mulchfunktion, bei der das Schnittgut direkt auf dem Rasen verteilt wird. Der Fangsack bietet ein Volumen von 32 Litern.

  • Vorteil 1: Du erhältst zwei zuverlässige 24-V-4,0-Ah-Akkus mit Samsung-Zellen und einem 1-Stunden-Schnellladegerät. Dadurch kannst du einen Akku aufladen, während der andere für eine nahezu ununterbrochene Laufzeit verwendet wird.
  • Vorteil 2: Das intelligente Batteriemanagement passt die Leistungsabgabe an die Grasbedingungen an. Dadurch wird zusätzliche Leistung für das Mähen unter härteren Bedingungen geliefert, während die Batterielebensdauer beim leichteren Schneiden verlängert wird.
  • Vorteil 3: Mit der 6-stufigen axialen Schnitthöhenverstellung von 20 mm bis 70 mm hast du variable Einstellungsmöglichkeiten für den Rasenschnitt. Der Akku Rasenmäher bietet zudem eine Schnittbreite von 34 cm.
  • Vorteil 4: Der klappbare Führungsholm ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung, auch in engen Gartenhäuschen und Garagen. Zudem lässt sich der leichte Akku Rasenmäher mühelos mit dem integrierten Tragegriff transportieren.
  • Vorteil 5: Mit der Mulchfunktion und dem mitgelieferten Fangsack mit einem Volumen von 32 Litern hast du die Möglichkeit, das zerkleinerte Schnittgut direkt auf dem Rasen zu verteilen. Dadurch entfällt das Entsorgen des Schnittguts.
  • Hinweis: Die Informationen basieren auf der Produktbeschreibung und beziehen sich nicht auf den Preis oder die Garantie.
  • Nachteil 1: Die Schnittbreite von 34 cm könnte für größere Rasenflächen etwas zeitaufwendig sein und erfordert möglicherweise mehrere Überfahrten.
  • Nachteil 2: Obwohl der Rasenmäher mit zwei Akkus geliefert wird, kann es dennoch vorkommen, dass bei längeren Schneidezeiten beide Akkus entladen werden, was zu Unterbrechungen führt, um die Akkus aufzuladen.
  • Nachteil 3: Die Mulchfunktion, bei der das zerkleinerte Schnittgut direkt auf dem Rasen verteilt wird, kann unter Umständen dazu führen, dass der Rasen ungleichmäßig gemäht wird, wenn das Schnittgut nicht gleichmäßig verteilt wird.
  • Nachteil 4: Die 6-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 20mm bis 70mm bietet zwar variable Einstellungsmöglichkeiten für den Rasenschnitt, jedoch kann es für manche Benutzer schwierig sein, die ideale Schnitthöhe zu finden, da die Zwischenschritte begrenzt sind.
  • Nachteil 5: Der klappbare Führungsholm könnte bei intensiver Nutzung anfällig für Verschleiß oder möglicherweise instabil werden, was sich negativ auf die Benutzererfahrung auswirken könnte.

Abschließend lässt sich sagen, dass Akku Rasenmäher eine ausgezeichnete Alternative zu herkömmlichen Benzinrasenmähern darstellen. Die neue Analyse hat gezeigt, dass die heutigen Modelle über eine beeindruckende Leistung und Ausdauer verfügen. Mit ihrer kabellosen Funktionalität bieten sie maximale Bewegungsfreiheit und ermöglichen eine leise und umweltfreundliche Gartenpflege. Zudem sind sie einfach zu bedienen und erfordern nur minimale Wartung. Die Auswahl an Akku Rasenmähern ist groß und es gibt für jeden Bedarf das passende Modell. Ob kleine oder große Gärten, steile Hänge oder unebene Flächen – es gibt den perfekten Akku Rasenmäher für dich. Also worauf wartest du noch? Mach deinen Rasen zum perfekten grünen Teppich mit einem der besten Akku Rasenmäher aus unserem Test!

Inhaltsverzeichnis