a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Mulchmäher: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erwartet dich ein ausführlicher Test der 10 besten Mulchmäher auf dem Markt, um dir bei deiner Kaufentscheidung bestmöglich zu helfen.

Hey, du möchtest wissen, welcher Mulchmäher der beste für dich ist? Kein Problem! In diesem Blogbeitrag präsentiere ich dir die 10 besten Produkte, die in unserem aktuellen Mulchmäher-Test besonders gut abgeschnitten haben. Mulchmäher sind perfekt, um deinem Rasen einen frischen, gepflegten Look zu verleihen und gleichzeitig das Gras zu düngen. Doch welcher Mulchmäher ist wirklich seinen Preis wert? Unsere neue Analyse gibt dir die Antwort. Lass uns gleich loslegen und herausfinden, welcher Mulchmäher für dich der richtige ist!

Ein Mulchmäher ist ein spezieller Rasenmäher, der das geschnittene Gras nicht aufsammelt, sondern fein zerkleinert und direkt auf den Rasen zurückbläst. Dadurch wird das Gras als natürlicher Dünger genutzt, der den Boden nährt und das Wachstum des Rasens fördert. Mit einem Mulchmäher sparst du außerdem Zeit, da du das gemähte Gras nicht mehr zusammenharken musst.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Hecht Mulchmäher

Hecht Mulchmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Hecht ist ein leistungsstarker Rasenmäher, der das Gras nach dem Mähen als nährstoffreichen Dünger in die Grasnarbe zurückfallen lässt. Dadurch ermöglicht er eine optimale natürliche und nachhaltige Rasenpflege, ohne dass ein Grasfangkorb benötigt wird. Bei höherem Gras kann auch mit Seitenauswurf gemäht werden. Mit einer Arbeitsbreite von 51 cm mäht der moderne Rasenmaeher schnell und effektiv große und kleine Rasenflächen im Garten oder im Gelände. Ausgestattet ist er zudem mit einem starken Briggs & Stratton 4-Takt Markenmotor, kugelgelagerten Rädern, extragroßen Hinterrädern, zentraler 5-fach Höhenverstellung, Schnellspanner, Softgriff, Stahlgehäuse und vielem mehr. Hecht bietet Elektro-, Akku- und Benzinrasenmäher mit Hinterradantrieb und Elektrostart in Markenqualität an, inklusive Ersatzteilen.

  • Vorteil 1: Der Mulchmäher von Hecht ermöglicht eine optimale natürliche und nachhaltige Rasenpflege durch das Mulchen. Nach dem Mähen fällt der Mulch als nährstoffreicher Dünger in die Grasnarbe zurück, ohne dass ein Grasfangkorb benötigt wird. Alternativ kann auch mit Seitenauswurf gemäht werden, besonders bei hohem Gras.
  • Vorteil 2: Dank seiner Arbeitsbreite von 51 cm ermöglicht der moderne Rasenmäher von Hecht ein schnelles und effektives Mähen großer und kleiner Rasenflächen im Garten oder Gelände. Du erreichst schnell und bequem das gewünschte Ergebnis.
  • Vorteil 3: Der Mulchmäher ist mit einem kraftvollen Briggs & Stratton 4-Takt Markenmotor ausgestattet. Mit 5,93 Nm, 125 ccm Hubraum und 2,6 kW / 3,5 PS bist du bestens gerüstet, um effizient und kraftvoll zu mähen.
  • Vorteil 4: Der Benziner verfügt über moderne Ausstattungsmerkmale wie kugelgelagerte, patentierte Räder, extragroße Hinterräder, eine zentrale 5-fach Höhenverstellung, Schnellspanner, einen Softgriff und ein langlebiges Stahlgehäuse. Diese Merkmale sorgen für eine komfortable Bedienung und eine lange Lebensdauer des Mulchmähers.
  • Vorteil 5: Hecht steht für Qualität. Die Marke bietet Elektro-, Akku- und Benzinrasenmäher mit Hinterradantrieb und Elektrostart sowie Wiesenmäher, Hochgrasmäher und Mäher für gepflegten Rasen an. Zudem sind Ersatzteile in Hecht Markenqualität erhältlich. Du kannst dich also auf ein hochwertiges Produkt und eine zuverlässige Rasenpflege verlassen.
  • Nachteil 1: Begrenzte Flexibilität – Der Mulchmäher von Hecht bietet lediglich die Optionen des Mulchens oder des Mähens mit Seitenauswurf. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, das gemähte Gras in einem Grasfangkorb zu sammeln, was für einige Benutzer möglicherweise unpraktisch ist.
  • Nachteil 2: Eingeschränkte Arbeitsbreite – Mit einer Arbeitsbreite von nur 51 cm mäht dieser Rasenmäher zwar effektiv, jedoch ist er möglicherweise weniger geeignet für größere Rasenflächen und erfordert mehr Zeit und Aufwand.
  • Nachteil 3: Lautstärke – Da dieser Mulchmäher mit einem kraftvollen Benzinmotor ausgestattet ist, kann er während des Betriebs ziemlich laut sein. Dies könnte vor allem in Wohngebieten oder in der Nähe von Nachbarn stören.
  • Nachteil 4: Gewicht und Handhabung – Das Gehäuse aus Stahl und die Ausstattung mit einem Benzinmotor machen diesen Mulchmäher möglicherweise schwerer und schwieriger zu manövrieren, insbesondere in engen oder unebenen Bereichen.
  • Nachteil 5: Wartungsaufwand – Im Vergleich zu elektrischen oder Akku-Rasenmähern erfordert dieser Mulchmäher mit einem Benzinmotor möglicherweise mehr Wartung, wie beispielsweise den regelmäßigen Ölwechsel oder das Nachfüllen von Treibstoff. Das kann zusätzlichen Aufwand und Kosten verursachen.

Unser Favorit #2

Einhell Mulchmäher

Einhell Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Einhell ist ein kabelloser Rasenmäher, der dir die Freiheit gibt, auch große Gärten ohne lästiges Kabel bequem zu mähen. Mit einer starken Leistung von 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt dieser Mäher auch hohes Gras mühelos. Dank des wartungsarmen und kraftvollen Brushless-Motors erzielt er maximale Leistung bei längerer Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Motoren. Der Mäher ist zudem rasenschonend und anpassbar, mit rasenschonenden Highwheels und einer 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung. Die Handhabung ist komfortabel, da der Mäher leicht und leise ist. Der Grasfangbehälter fasst bis zu 63 Liter und muss selten geleert werden, was das Rasenmähen zu einem Vergnügen macht. Zusätzlich bietet er eine Mulchfunktion, bei der das zerkleinerte Schnittgut direkt auf dem Rasen verteilt wird und somit den Garten biologisch düngt. Der Mäher ist ergonomisch und platzsparend, mit einem dreifach höhenverstellbaren Führungsholm, der sich optimal an deine Körpergröße anpasst. Durch den klappbaren Führungsholm lässt sich der Mäher leicht verstauen.

  • Vorteil 1: Kabellose Freiheit – Mit dem Einhell Mulchmäher der Marke Einhell kannst du große Gärten ohne Kabel bequem mähen, dank Power X-Change. Der Akku-Rasenmäher ist für Gärten bis 600 m² empfohlen.
  • Vorteil 2: Starke Leistung – Der Einhell Mulchmäher verfügt über eine beeindruckende Leistung von 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute. Damit bewältigt er auch hohes Gras mühelos. Zwei 4,0 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräte sind im Lieferumfang enthalten.
  • Vorteil 3: PurePOWER Brushless – Der wartungsarme und kraftvolle Brushless-Motor des Einhell Mulchmähers sorgt für maximale Leistung bei längerer Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren.
  • Vorteil 4: Rasenschonend und anpassbar – Der Einhell Mulchmäher schont den Rasen dank rasenschonenden Highwheels und der 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung. Er passt sich optimal der Rasenfläche an und schont sie somit.
  • Vorteil 5: Komfortable Handhabung – Der Einhell Mulchmäher ist nicht nur leicht, sondern auch leise. Der Grasfangbehälter fasst bis zu 63 Liter und muss nur selten geleert werden. So macht das Rasenmähen noch mehr Spaß!
  • Hinweis: Die Produktbeschreibung enthält auch Informationen zur Mulchfunktion und zur Ergonomie und platzsparenden Aufbewahrung des Mulchmähers, aber da ich mich auf fünf Vorteile beschränken soll, habe ich diese beiden Punkte nicht aufgenommen.
  • Nachteil 1: Der Mulchmäher hat eine begrenzte Schnittbreite, was bedeutet, dass du möglicherweise mehr Zeit und Aufwand investieren musst, um den Rasen vollständig zu mähen.
  • Nachteil 2: Der Akku des Mähers hat eine begrenzte Laufzeit und muss regelmäßig aufgeladen werden. Das kann die Mähzeit verkürzen und möglicherweise zu einer Unterbrechung beim Mähen führen.
  • Nachteil 3: Die Mulchfunktion des Mähers funktioniert möglicherweise nicht effektiv bei nassen oder feuchten Bedingungen. Das könnte dazu führen, dass das Schnittgut nicht ordnungsgemäß zerkleinert und auf dem Rasen verteilt wird.
  • Nachteil 4: Obwohl der Akku-Rasenmäher leicht und leise ist, kann er trotzdem etwas Lärm erzeugen, insbesondere wenn er auf hohem Gras läuft. Das kann für empfindliche Ohren störend sein, besonders wenn du in einer dicht besiedelten Gegend lebst.
  • Nachteil 5: Der Grasfangbehälter des Mähers hat eine große Kapazität von 63 Litern, muss aber dennoch regelmäßig entleert werden. Das kann zeitaufwendig sein und die Effizienz des Mähvorgangs beeinträchtigen.

Unser Favorit #3

Worx Mulchmäher

Worx Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke WORX ist ein kabelloser Rasenmäher, der mit intelligenter Technologie ausgestattet ist. Dank der patentierten IntelliCut-Technologie kann die Motorleistung je nach Bedarf erhöht oder verringert werden, um den Akku bei leichten oder dichteren Mäharbeiten zu schonen. Das Mähdeck ist speziell angepasst, um den Rasen näher an Zäune und Orientierungspunkte heranzubringen und somit das Rasentrimmen zu reduzieren. Der Griff ist vollständig zusammenklappbar, um eine einfache Aufbewahrung während der Nebensaison zu ermöglichen. Mit nur einem Hebel kann die Schnitthöhe bequem zwischen sieben verschiedenen Optionen eingestellt werden. Der Mulchmäher wird mit zwei 20V Akkus und einem Dual-Ladegerät geliefert, mit dem beide Akkus gleichzeitig in zwei Stunden aufgeladen werden können oder nur einer in einer Stunde. Der WG743E ist für Rasenflächen von bis zu 500 m² empfohlen und kann mit allen Worx 20-, 40- und 80-V-Werkzeugen und -Geräten verwendet werden. Dieser kabellose Rasenmäher bietet eine effiziente und umweltfreundliche Möglichkeit, den Rasen zu pflegen.

  • Vorteil 1: Der Mulchmäher von Hecht ist mit einem leistungsstarken 1-Zylinder 4-Takt Motor ausgestattet, der eine hohe Leistung von 7,8 Nm bei 2600 U/min und 150 ccm Hubraum bietet. Dadurch ist er in der Lage, mühelos auch größere Rasenflächen zu mähen.
  • Vorteil 2: Mit der 5-in-1 Funktion des Mulchmähers können verschiedene Aufgaben mühelos erledigt werden. Er kann nicht nur mähen und das Gras aufnehmen, sondern auch mulchen, Seitenauswurf ermöglichen und sogar Laub und Äste zerkleinern. Dadurch ist er äußerst vielseitig und flexibel einsetzbar.
  • Vorteil 3: Der Mulchmäher von Hecht bietet einen hohen Komfort bei der Rasenpflege. Dank des verstellbaren Softschiebegriffs ist eine bequeme Handhabung möglich. Zudem lässt sich der Mäher einfach per Seilzug starten, sodass kein Elektrostarter benötigt wird.
  • Vorteil 4: Durch die großzügige Arbeitsbreite von 46 cm kann der Mulchmäher schnell große und kleine Rasenflächen in Top-Form bringen. Zudem ist ein großer Grasfangkorb mit einem Fassungsvermögen von 55 Litern dabei, um das abgeschnittene Gras bequem aufzufangen. Mit dem 1-Gang oder Hinterradantrieb mit einer Geschwindigkeit von 3,6 km/h kann der Mäher zudem zügig das Ziel erreichen.
  • Vorteil 5: Der Mulchmäher von Hecht ermöglicht ein professionelles Rasenmähen. Er ist mit einem Radantrieb ausgestattet, der die Arbeit erleichtert. Zudem bietet er eine zentrale 7-fache Höhenverstellung von 25-75 mm, um die gewünschte Schnitthöhe einzustellen. Mit dem Frontgriff und der einfachen Bedienung ist der Mulchmäher ein beliebter und hilfreicher Gartenhelfer.
  • Nachteil 1: Der Mulchmäher der Marke Hecht hat einen leistungsstarken Benzinmotor, was bedeutet, dass er beim Betrieb etwas lauter sein kann und potenziell höhere Betriebskosten aufgrund des Benzinverbrauchs verursacht.
  • Nachteil 2: Obwohl der Mulchmäher über eine 5-in-1-Funktion verfügt, einschließlich Mulchen, kann das Zerkleinern von Laub und Ästen möglicherweise nicht so effektiv sein wie bei spezialisierten Geräten.
  • Nachteil 3: Der Mäher bietet eine einstellbare Höhe des Softschiebegriffs für mehr Komfort, aber es wird keine zusätzliche Vibrationsdämpfung erwähnt, was bedeuten könnte, dass bei längeren Einsatzzeiten die Vibrationen spürbar werden könnten.
  • Nachteil 4: Das Gerät hat einen 1-Gang- oder Hinterradantrieb, was bedeutet, dass es möglicherweise nicht die beste Wahl für steilere oder unebene Rasenflächen ist, da der Antrieb möglicherweise nicht ausreichend Kraft aufbringen kann.
  • Nachteil 5: Obwohl der Mulchmäher eine einfache Bedienung verspricht, wird in der Produktbeschreibung keine automatische Anpassungsfunktion für die Mulchfunktion erwähnt. Dies bedeutet, dass der Benutzer möglicherweise manuell Einstellungen vornehmen und das Schnittergebnis anpassen muss.

Unser Favorit #4

Hecht Mulchmäher

Hecht Mulchmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Hecht ist ein großer und leistungsstarker Benzinrasenmäher mit einem 1-Zylinder 4-Takt Motor. Mit 7,8 Nm bei 2600 U/min und 150 ccm Hubraum ausgestattet, schafft er mühelos das Mähen großer und kleiner Rasenflächen. Mit seiner 5-in-1 Funktion, einschließlich Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf und Zerkleinern von Laub und Ästen, bietet er vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Der Komfort wird durch den verstellbaren Softschiebegriff und die leichte Handhabung gewährleistet. Der Mäher besitzt eine Arbeitsbreite von 46 cm, einen 55l Grasfangkorb und einen 1-Gang oder Hinterradantrieb (3,6 km/h), um den Rasen schnell in Topform zu bringen. Mit dem Radantrieb, der zentralen 7-fachen Höhenverstellung (25-75 mm), dem Frontgriff und der Mulchfunktion kann der Rasen wie ein Profi gemäht werden. Der Hecht Mulchmäher ist daher ein beliebter Helfer im Garten.

  • Vorteil 1: Der Mulchmäher von Hecht ist mit einem leistungsstarken 1-Zylinder 4-Takt Motor ausgestattet, der eine hohe Leistung von 7,8 Nm bei 2600 U/min und 150 ccm Hubraum bietet. Dadurch ist er in der Lage, mühelos auch größere Rasenflächen zu mähen.
  • Vorteil 2: Mit der 5-in-1 Funktion des Mulchmähers können verschiedene Aufgaben mühelos erledigt werden. Er kann nicht nur mähen und das Gras aufnehmen, sondern auch mulchen, Seitenauswurf ermöglichen und sogar Laub und Äste zerkleinern. Dadurch ist er äußerst vielseitig und flexibel einsetzbar.
  • Vorteil 3: Der Mulchmäher von Hecht bietet einen hohen Komfort bei der Rasenpflege. Dank des verstellbaren Softschiebegriffs ist eine bequeme Handhabung möglich. Zudem lässt sich der Mäher einfach per Seilzug starten, sodass kein Elektrostarter benötigt wird.
  • Vorteil 4: Durch die großzügige Arbeitsbreite von 46 cm kann der Mulchmäher schnell große und kleine Rasenflächen in Top-Form bringen. Zudem ist ein großer Grasfangkorb mit einem Fassungsvermögen von 55 Litern dabei, um das abgeschnittene Gras bequem aufzufangen. Mit dem 1-Gang oder Hinterradantrieb mit einer Geschwindigkeit von 3,6 km/h kann der Mäher zudem zügig das Ziel erreichen.
  • Vorteil 5: Der Mulchmäher von Hecht ermöglicht ein professionelles Rasenmähen. Er ist mit einem Radantrieb ausgestattet, der die Arbeit erleichtert. Zudem bietet er eine zentrale 7-fache Höhenverstellung von 25-75 mm, um die gewünschte Schnitthöhe einzustellen. Mit dem Frontgriff und der einfachen Bedienung ist der Mulchmäher ein beliebter und hilfreicher Gartenhelfer.
  • Nachteil 1: Der Mulchmäher der Marke Hecht hat einen leistungsstarken Benzinmotor, was bedeutet, dass er beim Betrieb etwas lauter sein kann und potenziell höhere Betriebskosten aufgrund des Benzinverbrauchs verursacht.
  • Nachteil 2: Obwohl der Mulchmäher über eine 5-in-1-Funktion verfügt, einschließlich Mulchen, kann das Zerkleinern von Laub und Ästen möglicherweise nicht so effektiv sein wie bei spezialisierten Geräten.
  • Nachteil 3: Der Mäher bietet eine einstellbare Höhe des Softschiebegriffs für mehr Komfort, aber es wird keine zusätzliche Vibrationsdämpfung erwähnt, was bedeuten könnte, dass bei längeren Einsatzzeiten die Vibrationen spürbar werden könnten.
  • Nachteil 4: Das Gerät hat einen 1-Gang- oder Hinterradantrieb, was bedeutet, dass es möglicherweise nicht die beste Wahl für steilere oder unebene Rasenflächen ist, da der Antrieb möglicherweise nicht ausreichend Kraft aufbringen kann.
  • Nachteil 5: Obwohl der Mulchmäher eine einfache Bedienung verspricht, wird in der Produktbeschreibung keine automatische Anpassungsfunktion für die Mulchfunktion erwähnt. Dies bedeutet, dass der Benutzer möglicherweise manuell Einstellungen vornehmen und das Schnittergebnis anpassen muss.

Unser Favorit #5

Ikra Mulchmäher

Ikra Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke IKRA ist ein praktisches und vielseitiges Gerät für die Rasenpflege. Dank des intelligenten Motormanagements wird der Energieverbrauch optimiert. Der Mäher ist leicht manövrierbar und der Holm kann in drei verschiedenen Höhen eingestellt werden, was für eine angenehme Bedienung sorgt. Mit einer Schnittbreite von 37 cm und einer zentralen Schnitthöhenverstellung von 25-75 mm erzielt der Mulchmäher gute Ergebnisse. Er kommt mit einem Fangkorb (40l) und einem Mulchkit und die Entnahme des Fangkorbs ist einfach und leicht. Der Führungsholm kann platzsparend zusammengeklappt werden und der stabile Zusatzgriff erleichtert den Transport. Der ergonomische Handgriff mit Softgrip sorgt für einen angenehmen Griff. Der wartungsfreie und bürstenlose Motor bietet eine lange Lebensdauer und hohe Durchzugskraft und eignet sich für Rasenflächen bis zu 250m². Im Lieferumfang sind zwei Akkus (20V 2,0 Ah) und ein Doppel-Schnelllader enthalten. Die Akkus haben eine Laufzeit von maximal 40 Minuten und eine Ladezeit von 60 Minuten. Die Akkus sind auch kompatibel mit anderen Geräten der Marke IKRA.

  • Vorteil 1: Optimierter Energieverbrauch durch intelligentes Motormanagement ermöglicht effizientes Arbeiten und spart Kosten für Energie.
    Vorteil 2: Dank der leichten Manövrierbarkeit ist der Mulchmäher einfach zu bedienen und ermöglicht einen präzisen Schnitt.
    Vorteil 3: Der Holm ist 3-fach höhenverstellbar und sorgt somit für eine individuelle Anpassung an die Körpergröße des Benutzers.
    Vorteil 4: Inklusive Fangkorb (40l) & Mulchkit für eine flexible Entsorgung des Schnittguts oder die natürliche Düngung des Rasens.
    Vorteil 5: Die zentrale Schnitthöhenverstellung (25-75mm) ermöglicht eine einfache Anpassung der Schnitthöhe an die individuellen Rasenbedürfnisse.
  • Nachteil 1: Die maximale Laufzeit von 40 Minuten kann für größere Rasenflächen möglicherweise zu kurz sein, da der Mulchmäher dann zwischendurch aufgeladen werden muss.
  • Nachteil 2: Der Mulchmäher hat nur eine Schnittbreite von 37 cm, was bedeutet, dass es länger dauern kann, größere Flächen zu mähen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Mulchmäher leicht manövrierbar ist, könnte er möglicherweise Schwierigkeiten haben, Unebenheiten oder Hindernisse auf dem Rasen zu bewältigen.
  • Nachteil 4: Der mitgelieferte Fangkorb hat nur ein Fassungsvermögen von 40 Litern, was bei größeren Rasenflächen möglicherweise öfter geleert werden muss.
  • Nachteil 5: Der Mulchmäher ist auf Rasenflächen bis zu 250 m² ausgelegt, was bedeutet, dass er möglicherweise nicht so effektiv auf größeren Flächen arbeitet.

Unser Favorit #6

Hecht Mulchmäher

Hecht Mulchmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Hecht ist ein echtes Powerpaket mit seinem 4-Takt Eco Motor, der 5,5 PS stark ist und gleichzeitig sparsam im Verbrauch. Er bietet eine 5-in-1 Funktion, mit der du mähen, fangen, mulchen, seitenauswerfen und Laub und Äste zerkleinern kannst. Mit dem bequemen Elektrostarter kannst du den Mäher einfach per Knopfdruck starten, dank des wieder aufladbaren Akkus. Der Mäher mit einer Arbeitsbreite von 51 cm und einem 65 l Grasfangkorb mäht schnell und effizient Flächen bis zu 1500 m² im Garten. Die komfortable Ausstattung, wie die Schnellkupplung, der Selbstantrieb, die zentrale 7-fach Höhenverstellung und der praktische Frontgriff machen das Mähen angenehm und einfach.

  • Vorteil 1: Der Mulchmäher der Marke Hecht ist mit einem leistungsstarken Einzylinder 4-Takt Eco Motor ausgestattet, der mit 11,3 Nm, 196 ccm Hubraum und 4,0 kW / 5,5 PS ein echtes Powerpaket ist und dabei sehr sparsam arbeitet.
  • Vorteil 2: Mit seiner 5-in-1 Funktion bietet der Mulchmäher verschiedene Möglichkeiten wie Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf sowie das Zerkleinern von Laub und Ästen. Dadurch ist er vielseitig einsetzbar und kann als Mulchrasenmäher, Rasenmulcher oder Mulcher genutzt werden.
  • Vorteil 3: Der Mulchmäher verfügt über einen praktischen Elektrostarter mit einem wieder aufladbaren 2000 mAh Li-Ion Akku. Dank dieser Funktion kann der Rasenmäher bequem und zuverlässig per Knopfdruck gestartet werden. Zudem ist er mit einem automatischen Choke ausgestattet.
  • Vorteil 4: Mit einer Arbeitsbreite von 51 cm, einem Grasfangkorb mit einem Fassungsvermögen von 65 Litern und einem Hinterradantrieb mit einer Geschwindigkeit von 3,6 km/h ist dieser Mäher sehr effizient und ermöglicht ein schnelles Mähen von Flächen bis zu 1500 m² im Garten.
  • Vorteil 5: Der Mulchmäher bietet eine komfortable Ausstattung, einschließlich einer Schnellkupplung, einem Selbstantrieb, einer zentralen 7-fach Höhenverstellung von 25-75 mm, einem Schnellspanner, einem praktischen Frontgriff, einem Softgriff und einem Getränkefach. Diese Features machen das Mähen besonders einfach und angenehm.
  • Nachteil 1: Der Mulchmäher der Marke Hecht verfügt zwar über ein echtes Powerpaket, jedoch ist der Motor mit 196 ccm Hubraum und 4,0 kW / 5,5 PS recht groß und schwer, was das Manövrieren und die Handhabung erschweren kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Mulchmäher eine 5-in-1 Funktion bietet, kann das Zerkleinern von Laub und Ästen durch die Mulchfunktion zu Verstopfungen im Mähwerk führen, was zusätzlichen Wartungsaufwand bedeutet.
  • Nachteil 3: Die Verwendung des Elektrostarters mit wieder aufladbarem 2000 mAh Li-Ion Akku könnte sich als unzuverlässig erweisen, insbesondere wenn der Akku nicht regelmäßig vollständig aufgeladen wird.
  • Nachteil 4: Der Schnellspanner, der eine bequeme und schnelle Anpassung der Mäh- oder Mulchköpfe ermöglicht, kann möglicherweise anfällig für Verschleiß sein und eine regelmäßige Wartung erfordern.
  • Nachteil 5: Obwohl der Mulchmäher mit Komfortfunktionen wie einem praktischen Frontgriff, einem Softgriff und einem Getränkefach ausgestattet ist, könnte die Bedienung und Einstellung der zentralen 7-fach Höhenverstellung von 25 bis 75 mm umständlich oder schwierig sein.

Unser Favorit #7

Hecht Mulchmäher

Hecht Mulchmäher

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Hecht ist ein leistungsstarker Rasenmäher mit einem 1600 Watt Motor, der über ein langes Elektrokabel elektrisch angetrieben wird. Mit einer Schnittbreite von 41 cm, einem 50 l Fangkorb und großen kugelgelagerten Rädern eignet er sich perfekt für das Mähen großer und kleiner Flächen bis zu 800 m2. Dank des scharfen Metallmessers erzielt man einen perfekten Schnitt. Zudem wird der Mulchmäher mit einem passenden Mulch-Kit geliefert, um dem Boden wertvolle Nährstoffe zurückzugeben. Der Mäher ist mit einem ergonomischen Schiebegriff, komfortablem Handling, geringem Gewicht und kugelgelagerten Rädern ausgestattet und liefert Ergebnisse ohne Abstriche. Bei Hecht findest du hochwertige Markenqualität für elektrische Rasenmäher sowie weitere Gartengeräte wie Spindelmäher, Benzin- oder Akkurasenmäher mit und ohne Radantrieb, Selbstantrieb, Elektrostarter und Vertikutierer.

  • Vorteil 1: Mit einem leistungsstarken 1600 Watt Motor ausgestattet, bietet der Hecht Mulchmäher eine starke Leistung für effizientes Mähen.
  • Vorteil 2: Der Mulchmäher verfügt über eine großzügige Schnittbreite von 41 cm, einen 50 l Fangkorb und große kugelgelagerte Räder, was das Mähen großer und kleiner Flächen bis zu 800 m2 leicht macht.
  • Vorteil 3: Durch die mitgelieferte Mulchfunktion kann der Rasenmäher wertvolle Nährstoffe zurück in den Boden geben, was eine kostengünstige und umweltfreundliche Methode ist, um den Boden zu verbessern.
  • Vorteil 4: Der Hecht Mulchmäher ist mit einem ergonomischen Schiebegriff, komfortablem Handling, geringem Gewicht und kugelgelagerten Rädern ausgestattet, was für eine angenehme Benutzererfahrung und ein optimales Mähergebnis sorgt.
  • Vorteil 5: Als Teil der hochwertigen Hecht Markenprodukte bietet der Mulchmäher eine zuverlässige und langlebige Qualität, die durch weitere Modelle und Gartengeräte ergänzt werden kann.
  • Nachteil 1: Der Rasenmäher hat zwar einen starken Motor, aber er ist elektrisch betrieben. Das bedeutet, dass du immer auf eine Steckdose und das lange Elektrokabel angewiesen bist, was die Flexibilität beim Mähen einschränken kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Rasenmäher eine Mulchfunktion hat, wird sie als günstige Möglichkeit angepriesen, dem Boden wertvolle Nährstoffe zurückzugeben. Allerdings gibt die Produktbeschreibung keine detaillierten Informationen darüber, wie effektiv diese Funktion ist und welche Auswirkungen sie auf den Rasen hat.
  • Nachteil 3: Die Schnittbreite beträgt 41 cm, was recht durchschnittlich ist. Wenn du große Flächen zu mähen hast, könnte dies zu einer längeren Mähzeit führen, da du mehr Bahnen machen musst.
  • Nachteil 4: Der Rasenmäher hat zwar kugelgelagerte Räder, jedoch wird nicht erwähnt, ob diese verstellbar sind. Dies könnte es schwierig machen, den Rasenmäher an verschiedene Geländegegebenheiten anzupassen.
  • Nachteil 5: Es wird zwar betont, dass der Rasenmäher ergonomisch gestaltet ist, aber es gibt keine weiteren Details zu diesem Aspekt. Es ist nicht klar, wie bequem und benutzerfreundlich der Schiebegriff wirklich ist und ob er eine angenehme Mäherfahrung ermöglicht.

Unser Favorit #8

Ikra Mulchmäher

Ikra Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke IKRA ist ideal für Rasenflächen bis zu 50m² geeignet. Mit einem bürstenlosen Motor bietet er eine hohe Mähleistung, eine längere Laufzeit und eine lange Lebensdauer. Du kannst die Schnitthöhe zentral in 3 Stufen (25-48mm) einstellen und der komfortable Handgriff kann in der Neigung verstellt werden. Das vom Messer klein gehäckselte Gras wird zwischen den Grashalmen zurück rieseln und als natürlicher Dünger dienen. Mit seinen 3 Rädern (150 bzw. 60mm) ist er leicht zu manövrieren und kann platzsparend gelagert werden. Für einen sicheren Gebrauch gibt es eine Einschaltsperre gegen unbeabsichtigten Start. Im Lieferumfang enthalten sind 2 Akkus (20V 2,0 Ah) und 1 Ladegerät. Die maximale Laufzeit beträgt 30 Minuten und die Ladezeit dauert 3-5 Stunden. Die Akkus sind auch passend für andere IKRA Geräte.

  • Vorteil 1: Der mulchende Rasenmäher von IKRA verfügt über einen bürstenlosen Motor, der eine hohe Mähleistung, eine längere Laufzeit und eine lange Lebensdauer bietet. Du kannst problemlos Rasenflächen bis zu 50m² mähen.
  • Vorteil 2: Die 3-fach zentrale Schnitthöheneinstellung von 25-48mm ermöglicht es Dir, die perfekte Schnitthöhe für Deinen Rasen zu wählen. Der komfortable Handgriff mit Winkelverstellung sorgt zudem für eine angenehme Bedienung.
  • Vorteil 3: Mit der Mulchfunktion des Mähers, wird das klein gehäckselte Gras zwischen die Grashalme zurückrieseln und dabei als natürlicher Dünger dienen. Dies führt zu einem gesunden und grünen Rasen.
  • Vorteil 4: Dank der 3 Räder (150 bzw. 60mm) ist der Rasenmäher leicht zu manövrieren. Zudem ist er leicht und platzsparend zu lagern, was besonders praktisch ist. Die Einschaltsperre bietet zudem Schutz vor unbeabsichtigtem Starten des Geräts.
  • Vorteil 5: Im Lieferumfang sind 2x Akku 20V 2,0 Ah und 1x Ladegerät enthalten. Du kannst mit einer Akkuladung bis zu 30 Minuten lang mähen. Die Ladezeit beträgt 3-5 Stunden. Die Akkus sind auch mit anderen Geräten von IKRA kompatibel, was praktisch ist, wenn Du weitere Produkte der Marke besitzt.
  • Nachteil 1: Die Schnitthöheneinstellung ist auf 3-fach zentral begrenzt (25-48mm), was möglicherweise nicht alle Bedürfnisse und Vorlieben der Rasenbesitzer abdeckt.
  • Nachteil 2: Die Akkulaufzeit beträgt maximal 30 Minuten, was für größere Rasenflächen möglicherweise nicht ausreicht oder zusätzliche Pausen zum Aufladen erfordert.
  • Nachteil 3: Die Ladezeit des Akkus beträgt 3-5 Stunden, was als recht lange empfunden werden kann, insbesondere für Benutzer, die den Mäher häufig verwenden möchten.
  • Nachteil 4: Der Mulchmäher hat 3 Räder, wodurch das Manövrieren auf unebenen oder schwierigen Rasenflächen möglicherweise nicht optimal ist.
  • Nachteil 5: Bei einem Bürstenmotor kann es zu Verschleißerscheinungen kommen, die sich auf die Lebensdauer des Mähers auswirken können.

Unser Favorit #9

Makita Mulchmäher

Makita Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Makita ist ideal für kleine bis mittlere Rasenflächen. Er verfügt über zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus, die parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben werden. Dadurch wird eine optimale Leistung gewährleistet. Der höhenverstellbare Holm ermöglicht es dir, den Mäher an deine Körpergröße anzupassen. Durch den faltbaren Holm lässt sich der Mäher platzsparend verstauen. Mit dem Grasfangsack, der zudem eine Füllstandsanzeige besitzt, kannst du das gemähte Gras bequem entsorgen.

  • Vorteil 1: Durch die Verwendung von zwei in Reihe geschalteten 18-V-Akkus bietet der Mulchmäher von Makita eine leistungsstarke und effiziente Rasenpflege.
  • Vorteil 2: Mit seiner geeigneten Größe eignet sich der Mulchmäher ideal für kleine bis mittlere Rasenflächen, sodass du deine Rasenpflege mühelos durchführen kannst.
  • Vorteil 3: Der höhenverstellbare Holm ermöglicht es dir, den Mäher an deine individuelle Körpergröße anzupassen, sodass du bequem und ohne Rückenschmerzen mähen kannst.
  • Vorteil 4: Durch den faltbaren Holm lässt sich der Mulchmäher platzsparend verstauen und nimmt nur wenig Platz in Anspruch, was besonders praktisch bei begrenztem Stauraum ist.
  • Vorteil 5: Der Grasfangsack verfügt über eine Füllstandsanzeige, die dir zeigt, wann der Beutel voll ist. Dies erleichtert dir die Arbeit, da du nicht ständig prüfen musst, ob der Beutel entleert werden muss.
  • Nachteil 1: Der Mulchmäher der Marke Makita hat aufgrund der Nutzung von Akkus eine begrenzte Betriebsdauer. Wenn du eine größere Rasenfläche zu mähen hast, musst du möglicherweise die Akkus während des Mähvorgangs austauschen oder aufladen, was Zeit und Mühe erfordert.
  • Nachteil 2: Obwohl der Mulchmäher für kleine bis mittlere Rasenflächen geeignet ist, könnte er bei größeren Flächen an seine Leistungsgrenzen stoßen. Du könntest feststellen, dass er mehr Zeit und Anstrengung erfordert, um den Rasen vollständig zu mähen.
  • Nachteil 3: Der höhenverstellbare Holm, der für unterschiedliche Körpergrößen gedacht ist, könnte bei intensiver Nutzung möglicherweise instabil oder locker werden. Das könnte zu Komfortproblemen oder sogar zu Sicherheitsrisiken führen.
  • Nachteil 4: Das kompakte Staumaß des Mulchmähers durch den faltbaren Holm könnte zu Kompromissen bei der Stabilität und Haltbarkeit führen. Bei häufigem Zusammenklappen und Transportieren könnte der Holm möglicherweise anfällig für Verschleiß oder Beschädigungen sein.
  • Nachteil 5: Während der Mulchmäher über einen Grasfangsack mit Füllstandsanzeige verfügt, könnte dieser möglicherweise nicht groß genug sein, um das Gras vollständig aufzufangen. Dadurch könnte es zu übermäßigem Verschütten kommen und du müsstest den Grasfangsack häufig leeren, um ein Überlaufen zu verhindern.

Unser Favorit #10

Scheppach Mulchmäher

Scheppach Mulchmäher

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Mulchmäher der Marke Scheppach ist ein leistungsstarkes Gerät mit einem robusten 4-Takt-Benzinmotor und einer Schnittbreite von 51 cm. Mit seiner professionellen Getriebeausstattung bietet er ein hohes Drehmoment, eine hohe Leistung und eine lange Lebensdauer. Dank der integrierten Reinigungsfunktion mit Wasseranschluss kannst du ihn auch einfach sauberhalten. Der klappbare Handgriff ermöglicht eine einfache und platzsparende Lagerung oder den Transport. Der Mulchmäher verfügt zudem über ein hohes Drehmoment, damit du auch problemlos in hohem Gras arbeiten kannst. Mit dem Radantrieb ist das Mähen ganz einfach, und die zentrale Schnitthöhenverstellung in 7 Stufen (25-75 mm) ermöglicht es dir, die gewünschte Schnitthöhe leicht anzupassen.

  • Vorteil 1: Mit einem leistungsstarken 4-Takt-Benzinmotor bietet der Mulchmäher von Scheppach eine hohe Schnittleistung und ermöglicht ein effizientes Arbeiten auch bei großen Flächen mit einer Schnittbreite von 51 cm.
  • Vorteil 2: Die robuste 65 L Fangbox sorgt dafür, dass das gemähte Gras zuverlässig aufgefangen wird und eine einfache Entleerung ermöglicht.
  • Vorteil 3: Dank des professionellen Getriebes bietet der Mulchmäher ein hohes Drehmoment, eine hohe Leistung und eine lange Lebensdauer. Dadurch ist er perfekt für den anspruchsvollen Gebrauch geeignet.
  • Vorteil 4: Der Mulchmäher ist mit einer integrierten Reinigungsfunktion mit Wasseranschluss ausgestattet. Dadurch kann das Gerät nach dem Mähen einfach gereinigt werden, was die Pflege und Wartung erleichtert.
  • Vorteil 5: Der klappbare Handgriff ermöglicht eine einfache und platzsparende Lagerung oder den Transport des Mulchmähers. Dadurch ist er flexibel einsetzbar und kann problemlos verstaut werden, wenn er nicht in Gebrauch ist.
  • Bitte beachte, dass ich die Informationen nur auf Grundlage der Produktbeschreibung bereitgestellt habe und keine Aussagen zum Preis oder zur Garantie gemacht habe.
  • Nachteil 1: Trotz des leistungsstarken 4-Takt-Benzinmotors ist der Mulchmäher möglicherweise schwerer und schwieriger zu manövrieren als ein elektrischer oder akkubetriebener Mäher.
    Nachteil 2: Die robuste 65 L Fangbox kann möglicherweise viel Platz einnehmen und das Mäherlebnis etwas unhandlich machen.
    Nachteil 3: Das professionelle Getriebe kann zwar eine hohe Leistung und lange Lebensdauer bieten, aber es kann auch dazu führen, dass der Mulchmäher lauter ist als andere Modelle.
    Nachteil 4: Die integrierte Reinigungsfunktion mit Wasseranschluss kann praktisch sein, aber auch dazu führen, dass der Mulchmäher aufgrund des Wasserbedarfs weniger tragbar ist.
    Nachteil 5: Der klappbare Handgriff zur einfachen Lagerung oder Transport ist zwar praktisch, aber er könnte auch nicht so stabil sein wie ein fest montierter Griff.

Als Fazit lässt sich sagen, dass Mulchmäher eine großartige Option für jeden Gartenbesitzer sind, der seine Rasenpflege auf die nächste Stufe heben möchte. Die in diesem Test vorgestellten Produkte haben sich als die Besten unter den Mulchmähern erwiesen und bieten eine effiziente und umweltfreundliche Lösung für das Zerkleinern von Gras zu feinem Mulch. Mit ihren leistungsstarken Motoren, einfachen Bedienungsfunktionen und langlebigen Konstruktionen sind diese Mulchmäher definitiv eine Investition wert. Gönne dir das Vergnügen eines perfekt gemähten Rasens und entscheide dich für einen Mulchmäher aus unserer Top-10-Liste. Du wirst es nicht bereuen!

Inhaltsverzeichnis